cialis cod
buy viagra caverta
least expensive generic viagra
viagra without prescriptions canada
cost of viagra 100mg
no presciption cialis
viagra online us
wht is viagras generic drug
viagra prescription needed
viagra 100mg price
generic viagra no prescription needed
viagra pill picture
canadian pharmacy cialis no prescription
generic viagra solf tabs

Herzlichen Glückwunsch zum 93. Geburtstag

Am 4.14.2014 feiert Frau Anna Hoffmann bei bester Gesundheit ihren 93. Geburtstag. Frau Hoffmann ist noch sehr aktiv, erledigt noch Vieles selbst und nimmt rege am Gemeindeleben teil. Ich gratuliere Frau Hoffmann im Namen aller Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zu diesem Geburtstag, wünsche ihr Gesundheit und Wohlergehen und dass sie noch lange so aktiv bleiben kann.

 

Hans-Dieter Gassen, Ortsbürgermeister

 

 

 

Seniorennachmittag am 29.11.2014

Wie bereits im Mitteilungsblatt letzter Woche angekündigt sind, alle Breyer Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr zum adventlichen Seniorennachmittag am Samstag, den 29.11.2014 von 15.00 bis 18.00 Uhr ins Bürgerhaus eingeladen.

 

Neben der Bewirtung durch die Gemeinde wird vom MGV „Eintracht“ Brey und den Kindern unserer Grundschule ein abwechslungsreiches Programm geboten. Wer abgeholt werden möchte, kann dies gerne unter Tel. 987065 anmelden.

 

Auch an eine Neuerung, die ich ab diesem Jahr einführen will, möchte ich erinnern. Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht kommen kann, den besuchen die Beigeordneten der Gemeinde oder ich gerne zu Hause, um einen Adventsgruß zu überbringen. Auch hier bitte ich um eine Mitteilung bis zum 1.12.2014 unter o.a. Tel.Nr.

 

Hans-Dieter Gassen, Ortsbürgermeister

 

 

Der Winter kommt immer so unverhofft

„Damit hatten wir gar nicht gerechnet.“ ist oft die etwas überraschte Feststellung, wenn der erste Schnee gefallen ist. Deshalb schon jetzt der Hinweis, dass es hilfreich ist, auf einen Winterbeginn vorbereitet zu sein.

 

Die Gemeindearbeiter werden Kindergarten-, Schulgelände und Haltestellen schnee- und eisfrei halten. Auch für die Gemeindestraßen, an denen die Gemeinde Anlieger ist, wird dies geleistet werden. Damit sich aber alle Bürgerinnen und Bürger sicher bewegen können, ist es notwendig, auch der Kehr- und Räumpflicht durch die jeweiligen Anlieger nachzukommen. Dabei ist es wenig hilfreich, den Schnee von dem eigenen Grundstück auf die Straße zu schieben. Bußgelder werden dann nicht ausbleiben.

 

Wer selbst nicht in der Lage ist, den Schnee zu räumen, sollte sich an einen Nachbarn oder Heinz Eich, Tel.: 8112 wenden. Herr Eich wird wie in den letzten Jahren gegen ein Entgelt diese Arbeit übernehmen.

 

 

Der Nikolaus kommt!

Am 7. Dezember besucht der Nikolaus wieder Jung und Alt.

Um 14.30 Uhr wollen wir uns am Breyer Sportplatz treffen, wo für Groß und Klein Leckereien angeboten werden. Die Kinder dürfen auch in diesem Jahr den Nikolaus im nahen Wald suchen und erhalten als Belohnung ihre prall gefüllte Tüte.

Anschließend werden bei einer Tombola weihnachtliche Preise verlost. Der Hauptgewinn ist ein Weihnachtsbaum.

Bei Glühwein, Kaffee, Kakao und Kuchen wollen wir alle gemeinsam mit instrumentaler Unterstützung Weihnachtslieder singen und so einen vorweihnachtlichen Nachmittag mit dem Nikolaus erleben. Bitte lasst das Auto an diesem Tag zu Hause und kommt zu Fuß zum Sportplatz.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

Auf Ihr Kommen freuen sich der Nikolaus und der SPD-Ortsverein Brey.

Gemeinde ist endlich online

 

Nach der Anschaffung der notwendigen Geräte und der Installierung der Anschlüsse im Bürgerhaus ist die Gemeindeverwaltung jetzt endlich online erreichbar.

 

Der Internetauftritt ist unter der Dachmarke des Welterbes Mittelrhein zu finden. Viele Inhalte sind bereits vorhanden, aber der Auftritt wird inhaltlich und vom Umfang noch weiter wachsen. Insbesondere sind die Vereine eingeladen, sich auf der Seite der Gemeinde zu verlinken. Herr Hartmund Schütt (hartmund.schuettrz-online.de), der die Internetseite der Gemeinde ehrenamtlich betreut, ist für alle der Ansprechpartner. Für sein Engagement danke ich ihm besonders.

Die Homepage der Gemeinde lautet: www.brey-am-rhein.de

Diejenigen, die den schon seit Jahren nicht mehr gepflegten Internetauftritt zwischengespeichert haben, müssen diesen Inhalt löschen, um die neue aktuelle Seite aufrufen zu können.

Die Mail-Adresse lautet: infobrey-am-rhein.de

 

Auch die telefonische Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung wurde verbessert. Neben der bekannten Festnetznummer ist die Verwaltung von Montag bis Freitag zu den üblichen Bürozeiten unter der Mobil-Nummer 0172/5446503 erreichbar.

 

Hans-Dieter Gassen, Ortsbürgermeister

 

 

 

Breyer Börnchen ohne Beanstandung

Die Untersuchung des Wassers aus dem Breyer Börnchen durch das Landesuntersuchungsamt im Zeitraum 1.- 6. Oktober 2014 ergab keinerlei Beanstandung. Das Wasser ist einwandfrei genießbar.

Die Untersuchung wird jährlich durchgeführt. Die Kosten von 108,26 €  übernimmt die Gemeinde.

 

Hans-Dieter Gassen, Ortsbürgermeister